17-10 A TRIBUTE TO SARAH VAUGHAN

A TRIBUTE TO SARAH VAUGHAN
Cleo Steinberger – voc
Bela Meinberg – p
Tilman Oberbeck – b
Nathan Ott – dr
Eine Widmung an die zeitlos schöne Stimme von Sarah Vaughan – einer wunderbaren Jazzsängerin, die sich selber nie als solche bezeichnete.
Cleo Steinberger heisst der neue Stern des Jazzgesangs in dieser Stadt. Dies ist Ihre Verneigung vor Sarah Vaughan (1924-1990) – einer der ganz grossen Sängerinnen, die in einem Atemzug mit Ella Fitzgerald genannt wird (die Karriere der Jüngeren begann in der Vorgruppe der Älteren und endete mit der einzigen gemeinsamen Aufnahme), selber aber nie als Jazzmusikern verstanden werden wollte. Auch sie pflegte eine Affinität zur brasilianischen Musik, und ihr letztes eigenes Album wurde von Sergio Mendes produziert.

Einlass 19:00 Uhr
Tickets
Facebook
www.jazzfederation.de