Doppeljazz: Downtown Bigband + Bettina Russmann Quartett feat. Ken Norris

»DoppelJazz« – Was ist das? Vierteljährlich gibt es im stage club ein Doppelkonzert mit der Downtown Bigband + einer kleinen Formation in der – unter anderem – aktuelle oder ehemalige Downtown-Mitglieder spielen.
Musiker dieser »+-Combo« haben wiederum oft die Gelegenheit sich mit der Bigband als Solisten zu präsentieren. Ein fröhliches Miteinander der unterschiedlichsten Stile und Spielweisen. So ist jedes Konzert einzigartig und besonders.

Downtown Bigband
Saxophone: Sebastian Albrecht | Marc Loehrwald | Natascha Protze |  Bettina Russmann | Stephan v. Löwis of Menar
Posaunen: Sebastian Hoffmann | Lisa Stick | Horst Schröder |
Rainer Stramm
Trompeten: Nicolas Boysen | Jan Gospodinow | David Mechsner | János Löber | Michael Hartmann
Piano: Gerhard Baumann | Gitarre: Wolfgang Dörner
Bass: Hendrik Meyer | Schlagzeug: Leon Saleh, Christine Neddens

Bettina Russmann Quartett – featuring
Ken Norris
Bettina Russmann, Saxophon
Ken Norris, Gesang
Enno Dugnus, Piano
Paul Imm, Kontrabass
Heinz Lichius, drums

Konzert/ Einlass: 16:00 Uhr / Beginn: 17:00 Uhr

Tickets

www.jazzfederation.de