Jazz Heroes: Björn Lücker / Gary Peacock / Florian Weber

Björn Lücker erfüllt sich (und uns) einen Traum: Für die diesjährige Ausgabe seines Projektes „Aquarian Jazz Music“ hat der Hamburger Schlagzeuger ein internationales Trio zusammengestellt, mit dem er im November und Dezember auf Tournee sein wird. Am Bass findet sich niemand geringeres als Gary Peacock, der unter anderem im Keith Jarrett Trio zur Legende wurde. Diese außergewöhnliche Musikergröße trifft man nur sehr selten in Jazzclubs und generell selten in Deutschland an. Was für eine Gelegenheit!
Mit dabei ist außerdem der großartige Deutsche Pianist Florian Weber. Er und Björn Lücker kennen sich bereits aus der gemeinsamen Arbeit im „Anna-Lena Schnabel Quartett“.

Björn Lücker – dr
Gary Peacock – b
Florian Weber – p

Konzert/ Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr

Tickets

www.jazzfederation.de