Jazzkombinat – 28.01.2020

Zum Jahresbeginn bringt das Jazzkombinat mit seinem Programm „European Vibes“ wieder ein tolles Projekt in den Club. Im Fokus steht die Musik junger Komponisten quer durch Europa. Dabei trifft Avantgarde auf traditionelle Musik aus den unterschiedlichen Kulturen der jeweiligen Schreiber. Emiliano Sampio (Portugal), Vincent Veneman (Niederlande), Stepanka Balcarova (Tschechien) oder Karlis Vanags (Lettland) zählen zweifelsohne zu den aufstrebenden Stimmen der europäischen Jazzszene. Must hear!

Leitung: Malte Schiller
Max Boehm, Anna-Lena Schnabel, Adrian Hanack, Marc Doffey, Yannic Glettenberg – saxophones
Felix Meyer, Nicolas Boysen, Benny Brown, Jan Kaiser – trumpets
Sebastian Stanko, Lisa Stick, Sebastian Hoffmann, Robert Hedemann, Alex Eckert – trombones
N.N. – piano
Tilman Oberbeck  – bass
Silvan Strauß  – drums

Konzert/ Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr

Tickets

www.jazzfederation.de