Swinging Ballroom 6

„Harlem & New Orleans, Chick Webb & Count Basie, Jam & Jive, Dirty & Drive, Lester Young & Benny Goodman, Rag & Riff, Soul & Scat, Kansas City & Chicago.
Klangvolle Begriffe.
Hamburg & Swinging Ballroom 6. Klingt doch auch gut.

Die Band orientiert sich an der Energie und Vitalität des Jazz der 20er bis 40er Jahre. Alle Musiker sind seit Jahren in der norddeutschen Jazz-Szene aktiv, in verschiedensten Zusammenhängen. Oh ja, man kennt sich.
Lange vorgehabt, dann endlich mal initiiert, arrangiert und losgelegt. Wenn schon, dann auch richtig.“

Swinging Ballroom 6:
Thomas Niemand – Trompete, Gesang
Ben Hansen – Klarinette, Saxophon
Markus Voigt – Posaune
Lorenz Bösche – Klavier
Oliver Karstens – Kontrabass
Thomas Altmann – Schlagzeug

DJ-Team heute Abend: Kitty & K!

21:15 Swingtanzcrashkurs für mit der Swingwerkstatt – für alle, die mal ins Swingtanzen Reinschnuppern möchten, einfach kommen und mitmachen, ohne Anmeldung, mit oder ohne Partner_in

Konzert/ Einlass: 21:00 Uhr

Tickets: 12 €

swingingballroom6.de